Schneller Versand
Abholung im Laden
Bequemer Kauf auf Rechnung
info@iq-sport.ch
+41 71 552 12 20

AGB


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE SCHWEIZ UND LIECHTENSTEIN

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweils gültigen Fassung für alle unsere Verträge und Leistungen. Spätestens mit der Bestellung von Produkten aus unserem Sortiment gelten diese AGB als angenommen.

Unsere Kauf- und Lieferbedingungen gelten für alle schriftlichen, telefonischen, und Online-Bestellungen und werden mit jeder Bestellung anerkannt. Abweichende Bestimmungen des Bestellers werden nur anerkannt, wenn diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt wurde.

TEIL 1 – GELTUNGSBEREICH

Diese AGB regeln das Rechtsverhältnis zwischen der IQ Sport GmbH (nachfolgend "Verkäufer") und ihren Kundinnen und Kunden in Bezug auf sämtliche Angebote auf dieser Website. Es gilt die jeweils aktuelle Fassung der AGB.

TEIL 2 – VERTRAGSGEGENSTAND

Die Firma IQ Sport GmbH betreibt diesen Webshop im Auftrag eines Vereins bzw. eines Drittunternehmens, primär im Bereich Teamsport- und Arbeitsbekleidung. Sämtliche Leistungen des Webshops werden durch die Firma IQ Sport GmbH angeboten. Alle Angebot auf diesem Online Shop sind freibleibend. Ein Kaufvertrag kommt erst durch schriftliche Auftragsbestätigung via E-Mail zustande. Sollte die bestelle Ware nicht lieferbar sein, hat der Verkäufer das Recht, die Ware nicht zu liefern und vom Vertrag zurückzutreten. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, vom Verkauf zurückzutreten, falls Produkte offensichtlich falsch ausgeschrieben oder mit falschen Preisangaben bezeichnet wurden.

TEIL 3 – PREISE

Alle Preise verstehen sich in CHF inklusive Mehrwertsteuer und exkl. Lieferkosten. Allfällige Preisänderungen bleiben dem Verkäufer jederzeit vorbehalten.

TEIL 4 – ZAHLUNG

Die Zahlung der bestellten Artikel ist per Barzahlung bei Abholung oder per Kauf auf Rechnung.

Bei Kauf auf Rechnung ist der geschuldete Betrag ohne jegliche Abzüge innert 30 Tagen zu begleichen. Gerät der Käufer in Verzug, so sind wir berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt an Zinsen in Höhe von 5 % zu berechnen. Alle Forderungen werden sofort fällig, wenn der Abnehmer in Zahlungsverzug gerät, sonstige wesentliche Verpflichtungen aus dem Vertrag schuldhaft nicht einhält oder wenn uns Umstände bekannt werden, die geeignet sind, die Kreditwürdigkeit des Abnehmers zu mindern, insbesondere Zahlungseinstellung, Anhängigkeit eines Vergleichs- oder Konkursverfahrens. In diesen Fällen sind wir berechtigt, noch ausstehende Lieferungen zurückzubehalten oder nur gegen Vorauszahlung oder Sicherheiten auszuführen.

TEIL 5 – LIEFERKONDITIONEN

Die Selbstabholung erfolgt kostenfrei an unserem Standort. Die Aufbereitungszeit beträgt 2-3 Werktage. Der Kunde erhält eine Bestätigung per E-Mail, sobald die Artikel abholbereit sind.

Der Versand erfolgt ausschliesslich an Lieferadressen innerhalb der Schweiz und Liechtenstein. Für den Versand oder die Lieferung der Ware wird eine Pauschale von 10 Franken erhoben. Ausgenommen sind übergrosse oder schwere Artikel, welche eine Lieferung per Spedition erfordern. In diesem Falle werden die Versandkosten nach Aufgabe der Bestellung ermittelt und dem Kunden mitgeteilt. Ist der Kunde in diesem Falle nicht mit den Speditionskosten einverstanden, hat er das Recht, vom Kauf zurückzutreten.

Kann eine Sendung nach der Avisierung des Spediteurs an den Kunden nicht angeliefert werden, gehen die dadurch entstehenden (Zusatz-) Kosten zu Lasten des Kunden.

Der Versand erfolgt in der Regel innerhalb von maximal sechs Tagen. Bei Lieferterminen und -fristen handelt es sich um unverbindliche Richtzeiten. Lieferverzögerungen berechtigen den Kunden weder zum Rücktritt vom Vertrag noch zu Schadenersatz.

Bei Lieferhindernissen wird der Kunde schnellstmöglich per E-Mail informiert.

Teillieferungen liegen je nach Liefersituation im Ermessen des Verkäufers, falls auf der Auftragsbestätigung nicht ausdrücklich anders vermerkt.

TEIL 6 – EIGENTUMSVORBEHALT

Solange ein Kunde die gelieferten Produkte und Leistungen sowie allfällige Versandkosten nicht vollständig bezahlt hat, befinden sich diese weiterhin im Eigentum des Verkäufers. Der Verkäufer kann die Herausgabe solcher Produkte verlangen, wenn die Zahlung nach erfolgter schriftlicher Mahnung nicht geleistet wird. Der Kunde hat in diesem Falle die Kosten, Haftung und Gefahr für den Rücktransport zu tragen.

TEIL 7 – WIDERRUFS- UND RÜCKGABERECHT

Rücknahmen der Artikel nach erfolgter Lieferung sind nur in Originalverpackung, inkl. dem gesamten Lieferumfang, unbeschädigt, sauber und sachgerecht verpackt und nach Anfrage und Bestätigung durch den Verkäufer per E-Mail spätestens innerhalb von 14 Kalendertagen nach Zustellung möglich. Einwände wegen Mängel der gelieferten Produkte müssen innerhalb von 10 Tagen schriftlich mitgeteilt werden. Wenn nicht anders vereinbart, hat der Kunde die Kosten, Haftung und Gefahr für den Rücktransport zu tragen.

Adresse für Rücksendungen:

IQ Sport GmbH
Bohlstrasse 2
9450 Lüchingen (Altstätten)

Ausgenommen von Rücksendungen sind individuell veredelte Produkte.

Nach Wareneingang überprüft IQ Sport die Retoure und entscheidet, ob diese in einwandfreiem Zustand ist und ob eine Gutschrift (oder falls gewünscht – ein Umtausch) erfolgen kann. Die Rückerstattung der Zahlung wird auf dem gleichen Zahlungsweg wie die ursprüngliche Bezahlung, innerhalb von 10 Tagen, erfolgen.

TEIL 7 – GEWÄHRLEISTUNG

Liegt ein von uns anerkannter Mangel der Kaufsache vor, ist der Verkäufer nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Die Gewährleistung beträgt, wo nicht anders vereinbart, 24 Monate ab Kaufdatum. Weitergehende Ansprüche es Käufers sind, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen.

TEIL 8 – DATENSCHUTZ

Zur Auftragsabwicklung und eigenen Werbezwecken speichert der Verkäufer die Kundendaten, soweit gesetzlich zulässig. Die Weitergabe der Daten ist nur an direkt in den Auftragsprozess involvierte Unternehmen zulässig (z.B. Spedition bzw. Paketpost).

Der Verkäufer benutzt ein sicheres Übertragungsverfahren – SSL (Secure Socket Layer)-Übertragung, um die Daten zu verarbeiten. Dies bedeutet, dass jede vom Kunden stammende Information mit dieser gänzlich sicheren Methode verschlüsselt wird. Mit der Akzeptanz dieser AGB stimmen Sie auch unserer Datenschutzrichtlinie zu.

TEIL 9 – GERICHTSSTAND

Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar entstehenden Streitigkeiten ist für beide Teile 9450 Altstätten, Schweiz.

TEIL 10 – BILDRECHTE

Alle Bildrechte liegen bei der IQ Sport GmbH und ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

TEIL 11 – SCHLUSSBESTIMMUNGEN

Für eventuelle auf Fahrlässigkeit beruhende Druck- und Datenfehler in unseren Werbemitteln und/oder auf unserer Website übernimmt der Verkäufer keine Haftung. Er haftet nicht für versehentlich falsche Preisauszeichnungen, Fehler in Abbildungen, Produktbeschreibungen oder Fehler in anderen Texten. Sollten einzelne Punkte dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt es die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Allfällig unwirksame Bestimmungen sind durch wirksame Bestimmungen zu ersetzen, die dem beabsichtigen Zweck möglichst nahekommen.

Altstätten, 23.07.2021